Ich knall euch ab


(3/5)

Gary und Brendan können nicht mehr. Von den beliebten Mitgliedern der Fussballmannschaft werden sie jeden Tag geärgert und gemobbt. Irgendwann halten sie es nicht mehr aus- und planen Rache. Ein grausamer Plan reift in ihnen heran. Am Tag des Abschlussballs stürmen sie maskiert und mit Waffen die umfunktionierte Sporthalle. Das Fest wird zum Albtraum…

 Morton Rhue ist bekannt für seine Bücher zu schwierigen Themen. Nach dem mich „Boot Camp“ und „Die Welle“ von ihm so begeistert haben, wollte ich dieses Buch auch unbedingt lesen. „Ich knall euch ab!“ konnte mich jedoch leider nicht so überzeugen, wie die anderen Bücher des Autors.

 Die Geschichte ist in Form von den Abschiedsbriefen der Täter und vielen Zeugenberichten der Mitschüler, Eltern und Lehrer von Gary und Brendan geschrieben. Dadurch wirkt die ganze Geschichte sehr sachlich. Eine gewisse Distanz herrscht zwischen dem Leser und dem Buch. Die Zeugenberichte sind in chronologischer Abfolge in dem Buch dargestellt.

 Der Schreibstil ist je nach Charakter der Zeugen anders. Einige Berichte sind sachlich, andere wiederum sehr persönlich. Durch die Aussagen der anderen bekommt man mit, wie sich Gary und Brendan immer mehr verändern, seltsamer werden und schließlich sich ganz von der Außenwelt abschotten. Jedoch finde ich die Veränderungen in den Köpfen der beiden Jungen nicht allzu gut dargestellt. Von den Ereignissen, die deren Leben prägen, bekommt man oft nur Bruchstücke oder Ansätze mit.

 „Ich knall euch ab!“ ist ein interessantes Buch, das den Leser zum Nachdenken anregt. Der Leser fragt sich, was den Menschen dazu bringen kann, in Nichts mehr einen Sinn zu sehen und am Rande der Verzweiflung schreckliche Taten zu begehen. Dies ist ein Buch, dass „nachklingt“.

 Ein sehr interessantes Buch über ein schwieriges Thema. Jedoch finde ich, dass man aus der Geschichte mehr hätte machen können.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ich knall euch ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s