*Rezension* Der neue Fischer Weltalmanach 2014


 (5/5)

„Der neue Fischer Weltalmanach 2014“ mit dem Schwerpunkt Rohstoffe verschafft dem Leser einen Überblick über das aktuelle Weltgeschehen.

Ich kannte die Ausgaben der früheren Jahre nicht und war mir so zunächst unsicher, ob der „dicke Brocken“, wie ich das Werk insgeheim bezeichnete, wirklich nützlich ist oder ob es nicht vielmehr nur in den tiefen meiner Regalbretter verstaubt.

Nun besitze ich den neuen Weltalmanach und ich kann allen nur dessen Anschaffung ans Herz legen: es lohnt sich!

Allein schon die Aufmachung des Buches ist bemerkenswert. Das Papier ist hochwertig, die zahlreichen bunten Landkarten, Fotos, Diagramme, Tabellen und Co stellen eine schöne Abwechslung und Ergänzung zu den Textpassagen dar. Die kleinen bunten Kästchen an den Seitenrändern sorgen dafür, dass man ganz schnell die einzelnen Kapitel wiederfindet.

Der Weltalmanach unterteilt sich in folgende Themenbereiche:

– Themen der Welt

– Staaten

– Basisdaten, Flaggen, Karten

– Europäische Union

– Internationale Organisationen

– Wirtschaft

– Umwelt

– Glossar, Register

Ja, das Werk hat 736 Seiten und ist in dieser Hinsicht tatsächlich ein „dicker Brocken“. Aber der Leser wird keineswegs von der Fülle an Informationen erschlagen, sondern kann sich immer genau die Fakten heraussuchen, die er gerade braucht. Ich finde es toll, dass man so auf einem Blick die wichtigsten Informationen über ein Land erhält. Deutschland wird besonders ausführlich thematisiert und man erhält neben allgemeinen Daten z.B. zur Landesstruktur und zu der Wirtschaft noch detaillierte Informationen zu den einzelnen Bundesländern und zum Aufbau der Bundesregierung.

Die mitgelieferte CD-Rom enthält alle Informationen des gedruckten Werks nochmal in digitaler Form.

Besonders beeindruckt mich die Aktualität des Weltalmanachs. Der Redaktionsschluss war am 1.7. 2013 und wer sich im Laufe des Jahres mit noch aktuelleren Daten beschäftigen möchte, der kann mit einem Buchstabencode, der im Buch enthalten ist, sich auf der Internetseite www.weltalmanach.de einloggen, wo man z.B. die Ergebnisse der Bundestagswahl sehen werden kann.

Der neue Fischer Weltalmanach 2014“ aus dem Fischer-Verlag überzeugt durch seine Aktualität, seine Aufmachung und der guten Aufbereitung und Zusammenfassung des Weltgeschehens.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “*Rezension* Der neue Fischer Weltalmanach 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s