Gute Bücher. Sie lesen sich viel zu schnell.


Es gibt Bücher, da ist man traurig, dass man sie zu Ende gelesen hat. So erging es mir unter anderem bei „Das Licht zwischen den Meeren„, „Partials“ und „Sternenfeuer„.

Hier habe ich einen coolen Comic gefunden. Der beschreibt dieses Wie-jetzt-die-Geschichte-ist-schon-vorbei?-Gefühl sehr treffend. 🙂

(via http://unashamedradiance.tumblr.com)

10212013012026

Advertisements

4 Gedanken zu “Gute Bücher. Sie lesen sich viel zu schnell.

  1. Bianca schreibt:

    Der Comic ist einfach genial! Erinnert mich etwas an das Buch „Das ist ein Buch!“ in dem der Affe dem Esel erklärt was ein Buch ist. Dass es keinen Stecker hat usw. Voll süß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s