Zitat über die Familie


Hallo ihr Lieben,

es ist still geworden in letzter Zeit in der fremden Welt. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich diesen Satz schon gesagt oder gedacht habe, aber ja, tatsächlich, das Studium nimmt viel Zeit in Anspruch, weshalb ich nicht mehr so oft zum Bloggen komme. Aber dennoch freue ich mich immer, wenn ich sehe, dass trotz allem so viele Leute sich hierher verirren und sich durch meine Texte und Rezensionen klicken, ich freue mich über jeden Kommentar und über jede Spur eurerseits, die mir zeigt, dass ich diese Worte nicht nur für mich selbst abtippe. 🙂

Heute möchte ich euch einen schönen Textabschnitt zeigen, der mir von einer Leserin meines Blogs zugesendet wurde. Du hast leider keinen Namen hinterlassen, aber ich danke dir an dieser Stelle schon mal!

 

„Was Familie angeht, geht es nicht vor allem darum, ob du blutsverwandt bist oder nicht, sondern was zählt, ist, dass es in deinem Leben Menschen gibt, die dir das Gefühl geben, dass du immer geliebt wirst, ganz egal, was auch passiert, die dir vergeben, wenn du es eigentlich nicht verdient hast, die für dich da sind, wenn du jemanden brauchst. Es geht darum, Menschen mit Liebe und Respekt zu begegnen, dich um sie zu kümmern, als wären sie dein eigen Fleisch und Blut. Und der Kreis dieser Menschen ist auch nicht auf eine bestimmte Anzahl beschränkt, er kann so viele Menschen umfassen, wie du willst. Verstehst du, es ist nicht das Etikett, das eine Beziehung ausmacht, sondern die Art und Weise, wie du dem anderen Menschen begegnest.“

– Sarah Harvey, “Küssen verboten”

 

Was haltet ihr von dem Text? Kann man sich seine eigene Familie aussuchen? Ist Blut wirklich dicker als Wasser? Oder besteht der Kreis der Liebsten aus Menschen, mit denen man sich super versteht, die aber nicht unbedingt verwandt sind mit einem selbst? Ich bin sehr gespannt auf euer Meinungen!

 

Liebe Grüße

Buchheldin

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s