Nostalgie und Nick Cave.


Ach Harry. Wenn mich jemand fragen würde, wie sehr ich Harry Potter mag auf einer Skala von 1-10, so würde ich antworten „9 3/4.“.

Zugegebenermaßen ist der Witz schon alt und wahrscheinlich auch nicht ganz richtig, denn ich bezweifle, dass es Zahlen gibt, die meine Zuneigung zu dem von Queen Rowling erschaffenen Universum beschreiben können.

Gerade bin ich in einer nostalgischen Stimmung und höre „O Children“ von Nick Cave. Zu diesem Lied tanzen Harry und Hermine in dem 7. Film. Ein so schöner melodramatischer Song. Unbedingt anhören! 🙂

 

Gibt es Lieder, die ihr mit Büchern und Buchverfilmungen in Verbindung bringt? Schreibt sie in die Kommentare, ich bin gespannt! 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Nostalgie und Nick Cave.

  1. Gerd Duerner schreibt:

    Auf Hurog.com haben wir in einem thread einmal Songs gesammelt die auf die Charaktere aus den Mercy Thompson Büchern passen würden, von daher ist mir Dar Williams „Mercy of the fallen“ jetzt mit dem Charakter Ben und der Reihe verbunden. 🙂

    „Walt Whitman’s niece“, von Billy Bragg & Wilco kannte und liebte ich schon bevor ich „Paper Towns“ (dt.: Auf Margos Spuren) gelesen habe. Da aber die Mermaid Avenue CD bei uns so relativ unbekannt ist hat es mich damals ungemein gefreut auf diesen Song in einem so populären Jugendbuch zu stoßen, und so sind die beiden jetzt in meinem Kopf ebenfalls miteinander verbunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s